Toleranz Online ist ein partizipatives Aktionsforschungsprojekt über das Verhalten Jugendlicher und junger Erwachsener im Internet. Außerdem ist Toleranz Online eine Initiative für mehr Respekt und Sicherheit online. Auf diesen Seiten präsentieren wir die Ergebnisse unserer aktuellen Studie „Toleranz Online 2014“ und bieten erstklassige Vorträge und Workshops an.

Das Projekt wurde 2013 von dem Jugendforscher Simon Schnetzer, datajockey.eu initiiert. Die erste Studie wurde 2014 mit finanzieller Unterstützung von Google Deutschland und in Kooperation mit ikosom.de herausgegeben.

Wenn du rappst, dann Rap4Respect! Amin Saleh

Toleranz Online 2014 - die Studie

Toleranz Online 2014 – hier können Sie die Studienergebnisse einsehen & die Studie bestellen

Vorträge & Workshops

GenerationY, Digital Natives & Respekt im Netz - buchen Sie unsere erfahrenen Experten für Vorträge & Workshops.

Wir suchen Unterstützer

Werden Sie jetzt Partner, damit Toleranz Online als Studie und Initiative weitergehen kann. Wir informieren Sie gerne über verschiedene Fördermöglichkeiten.

Aktuelles

Love has no Label

Mai 21 Love has no Label

Liebe kennt weder Hautfarbe, Religion, Alter noch Geschlecht. Liebe ist Respekt. Und dieses Video zollt der universellen Liebe Respekt Weiterlesen …

Medienecho zur ARD-Themenwoche Toleranz

Nov 30 Medienecho zur ARD-Themenwoche Toleranz

Medienecho: Toleranz Online 2014 & der Autor Simon Schnetzer auf allen Kanälen der ARD zur Themenwoche Toleranz. Links zu den Beiträgen von NDR, BR, SR, SWR, N-Joy, Schau hin! Weiterlesen …